Netzwerkeln im Pfarrhaus

Ohne Computer geht heute im Büro nichts mehr. Das wissen auch die Pfarrsekretärinnen unserer Seelsorgeinheit. Immer schön flexibel bleiben, heißt ihr Motto. Und so gönnten sie sich mit Blick auf die bevorstehenden Veränderungen in unserer Seelsorgeinheit einen EDV Auffrischungskurs. Beauftragt wurden wir, die “PC-Betreuung Schwemlein”. Neben dem nötigen Fachwissen haben wir auch die erforderlichen Geräte, sprich Computer, Bildschirme und sonstiges Zubehör vor Ort zur Verfügung gestellt.

Das bedeutete neben der konzeptionellen Aufbereitung des Stoffes, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen, auch einen logistischen Kraftakt in Form von Transport und Aufbau der Geräte in der oberen Etage unseres alten Pfarrhauses.

Wie erwartet funktionierte das technische Equipment einwandfrei. Die Kursteilnehmerinnen waren, so deren Aussagen, zufrieden mit dem neu erworbenen oder aufgefrischten Wissen über Spalten, Zeilen, Zellen, relative und absolute Bezüge, Fensterfixierungen, Formatierungen, Balken- und Tortendiagramme, Schutzmechanismen und einiges mehr.

Computerschulung der PC-Betreuung 

Uns hat’s Spaß gemacht, den Teilnehmerinnen auch. Die Stunden vergingen wie im Fluge und eine Fortsetzung derartiger Veranstaltungen würden die Sekretärinnen begrüßen.

Wir natürlich auch ;-)